Wegweiser   /

++ News +++++ News +++++++ News

Ständig verfügbar, einfach und transparent - Erstes ExpertInnengespräch des Projektes „Digitalisierung der Ökonomie und neue Geschäftsmodelle“

Digitalisierung der Ökonomie und neue Geschäftsmodelle - INEP Institut begleitet ExpertInnengespräche der Friedrich-Ebert-Stiftung

Startschuss für die SCU - INEP lädt zum ersten Workshop nach Mosbach ein

Workshop „Schöpfungsverantwortung konkret – Praktische Wege zur E-Mobilität in Kirchen und kirchlichen Einrichtungen“

Debatte um nachhaltige Entwicklung in die Betriebe tragen - Prof. Dr. Bernd Heins beantwortet Fragen zur SCU Business School

SCU beginnt im Wintersemester 2016/2017- Kooperation zwischen  Business School, Hochschule Fresenius und ver.di-Bildungszentrum Mosbach besiegelt

Intensiver Austausch über Gesundheit und Gewerkschaftsarbeit - INEP und ZEWU ziehen positive Bilanz des ersten Workshops in Simbabwe

"Gute Dienstleistungen und gute Dienstleistungsarbeit im ländlichen Raum" - Abschlussbericht jetzt online

Projekt „Frauen in Afrika – gemeinsam für Bildung“ nimmt Fahrt auf - erster Workshop mit simbabwischen Gewerkschaftlerinnen Anfang September

Projekt „Kirchenfenster E-Mobilität“ abgeschlossen INEP entwickelt umfangreiches Mobilitätskonzept für die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

"Kirchengemeinden als Akteure für eine nachhaltige kommunale Entwicklung" - Vorstudie zum Projekt abgeschlossen

"Strukturwandel der Energiewende – Konversionsstrategien in der deutschen Energiewirtschaft" - Projektbeschreibung jetzt online

 

Wir stoßen an: Appell an die Tarifpartner!



Über uns

Das INEP-Institut ist eine Beratungseinrichtung für alle Auftraggeber, die mit uns gemeinsam dazu beitragen wollen, die Lebensqualität auf unserem Globus zu verbessern. Gleich, ob es sich dabei um die Qualität des Wassers, den Klimaschutz, das nachhaltige Wirtschaften mit immer knapper werdenden Ressourcen oder um die Lebensqualität der Menschen in der dritten Welt handelt.

 

Wir sind kompetenter Ansprechpartner wenn es um Risikoforschung im Klima-, Umwelt- und Gesundheitsschutz geht, wir sensibilisieren Wirtschaft, Politik und Gesellschaft für „systemische Risiken“ und dem Umgang mit unsicherem oder fehlenden Wissen.

 

Als gemeinnütziges Institut sehen wir unsere Arbeit als Schnittstelle zwischen Forschung und Beratung, Vernetzung von strategischen Partnerschaften und Organisationen, die unsere Werte und Visionen teilen. Mit unserer Kreativität sind wir bestrebt den notwendigen gesellschaftlichen Wandel zu fördern und damit die Grundlage zu einem nachhaltigen Leben zu schaffen.

 

Wenn Sie bereit sind neue Wege zu beschreiten, dann helfen wir Ihnen bei der Umsetzung mit unserem „Know-how“.


Wir zeigen Ihnen als „Pfadfinder“ gangbare Wege für eine erstrebenswerte Zukunft.


mehr über unser Selbstverständnis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

english Start INEP auf Facebook Start